Connect with us

CasinoClub Blog

Bentley Continental Supersports Convertible

Magazin

Bentley Continental Supersports Convertible

Nicht weniger als das schnellste viersitzige Cabrio der Welt hat Bentley mit dem Continental Supersports Convertible auf die Beine gestellt. 630 PS sorgen für ein Spitzentempo von 325 km/h.
Bei Champagner erhalten nur die erlesensten Traubenlagen mit der elegantesten Blume das Prädikat Cru. Wollte man dieses im Automobilbereich verleihen, gilt der Bentley Continental Supersports Convertible als einer der ersten Anwärter. Mit so viel Stil und Noblesse kann kaum ein Luxus-Sportwagen aufwarten. Das elegante Cabrio aus dem Hause Bentley kann auf eine lange Ahnenreihe zurückblicken. Als historische Vorlage diente der legendäre Supersports aus dem Jahre 1925. Während sich zu der Zeit noch die meisten Automobile mit 15 Pferdestärken begnügen mussten, konnten die illustren Fahrer des Supersports ihr Gefährt mit für die damalige Zeit sensationellen 85 PS beschleunigen.

Viersitzige Cabrios werden häufig mit den Attributen langweilig und unsportlich versehen. Auf den Gedanken kommt beim Supersports Convertible sicherlich niemand. Mit 630 PS, einer Beschleunigung von 0 auf 100 in 4,2 Sekunden und einer Spitzengeschwindigkeit von 325 km/h ist er der schnellste Viertürer der Welt, den man offen fahren kann. Im Design und der bekannt qualitativ guten Ausstattung und Verarbeitung ist der Convertible unbestreitbar ein echter Bentley. Durch eine bulligere und muskulösere
Linie aber wird er zum sportivsten Modell, das die Edelschmiede Bentley je hervorgebracht hat. So hat die aufgeschnittene Variante im Vergleich zur geschlossenen Baureihe noch einmal 20 PS mehr unter der Haube.

Beeindruckender 12-Zylinder

Das sechsstufige Getriebe ist in der Lage, Schaltzeiten von unter einer Zehntelsekunde zu erreichen. Beim Starten und Anspringen der beiden Turbolader wird mit echtem Motorsportsound der Druck mächtig und fast verzögerungsfrei auf die Räder gegeben. Für Autofreaks beim Offenfahren ein Hörgenuss pur. Auch bei schnellerem Fahren sitzt der Convertible-Fahrer windgeschützt. Wird das Verdeck geschlossen, dämpft es wirkungsvoll das machtvolle Wummern des 12-Zylinder-Motors.

Für sportiven Look sorgen die auffälligen Luftschlitze in der Motorhaube und die Lufteinlässe in der Frontschürze. Der Kühlergrill, die Lüftungsöffnungen und die Edelstahleinfassungen der Fenster und Türen wurden mit einer Spezialbeschichtung optisch betont. Ein optischer Hingucker sind auch die wuchtigen 20-Zoll-Räder, die exklusiv nur für die Supersports-Baureihe erhältlich sind. Dahinter verbergen sich Keramik-Carbon-Bremsen, die für die benötigte Verzögerung des Powercabrios sorgen.

Keramik-Carbon-Bremsen

Die bulligen hinteren Kotflügel geben eine 50 Millimeter breitere, rennwagenähnliche Spur. Harmonisch fügt sich ein Heckspoiler auf dem Kofferraumdeckel ein, der eine bessere Aerodynamik bei höheren Geschwindigkeiten bewirkt. Den kraftvollen Eindruck der Rückansicht verstärken noch die mächtigen, abgeflachten Endrohre. Breiter, tiefer, schneller und dynamischer sollte der Convertible werden, das schafften die Bentley-Designer mit Bravour.

So viel Sportlichkeit hat natürlich auch ihren Preis, um das rund 2,4 Tonnen schwere Luxusgefährt in Bewegung zu halten, werden auf 100 Kilometer mindestens 18 Liter Super Plus benötigt. Wie bei allen Supersportsmodellen von Bentley kann aber außer mit Benzin auch mit Bioethanol E85 oder einer Mischung von beidem getankt werden. Vom Kauf wird sich ein echter Convertible-Supersports-Fan durch die benötigte Spritmenge nicht abhalten lassen, legt er doch schon 242.000 Euro auf den Tisch
des freundlichen Bentley-Händlers.

Fotos: Bentley
Continue Reading
Vielleicht gefällt Ihnen auch…
Anna Schraber

Hallo liebe Leute, mein Name ist Anna und ich bin Teil der CasinoClub Redaktion. Ich schreibe leidentschaftlich gerne über Neuigkeiten rund um den CasinoClub (ohne Frage mein Lieblings-Casino)! Unser Magazin erscheint sechsmal im Jahr und kann hier online oder als gedrucktes Magazin gelesen werden. Viel Spass beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Magazin

Spezialangebot

Kategorien

Spielbank

Autoren