Connect with us

CasinoClub Blog

15 Sprüche rund um’s Wetten

Zitate zum Thema Glücksspiel

Neues aus der Casino-Welt

15 Sprüche rund um’s Wetten

Genau so wie der Mensch es liebt zu Wetten, liebt er es auch Sprüche darüber zu klopfen. In diesem Blog eine kleine Auswahl.

15 Sprüche rund um's Wetten

Genau so wie der Mensch es liebt zu Wetten, liebt er es auch Sprüche darüber zu klopfen. In diesem Blog eine kleine Auswahl.

Der Trieb zu spielen
ist so universal
und seine Praxis so angenehm,
dass ich annehme,
dass es sündhaft sein muss.

Heywood Campbell Broun
(1888-1939, amerikanischer Sportjournalist und Kritiker)

Es scheint,
dass das Glück immer mit demjenigen ist,
der sich nicht darauf verläßt.

Emil Oesch
(1894–1974, Schweizer Schriftsteller und Verleger)

Sie spielen nicht, um zu gewinnen.
Sie spielen,
damit sie am nächsten Tag wieder spielen können.

Bert Ambrose, eigentlich Benjamin Baruch Ambrose
(1896-1971, englischer Violinist und Bandleader)

Der Spieler ist anscheinend
ein unbelehrbarer Optimist,
ein Geschöpf,
welches durch Erfahrung ungerührt bleibt.
Sein Glaube an entgültigen Erfolg
wird auch nicht durch
finanziellen Verlust gebrochen,
egal wie groß.
Er hat heute nicht gewonnen?
So was? Morgen wird es besser.
Er hat wieder verloren?
Das beweist gar nichts;
der Tag wird kommen,
an welchem er gewinnt.

Edmund Bergler, Psychologie des Spielens
(1899-1962, amerikanischer Psychoanalytiker)

Das Schlimmste,
was einem im Leben passieren kann, ist,
in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Danny McGoorty,
A Billiard Hustler’s Life
(1901-1970, Billard Spieler und Autor)

Eine Rennbahn ist der einzige Ort,
an welchem Fenster Leute säubern.

Danny Thomas
(1912-1991, amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler)

Mein Rat zu allen Ungeborenen,
werde nicht mit einem Spielerinstinkt geboren,
es sei denn,
dieser kommt zusammen
mit einem Sinn für Wahrscheinlichkeiten.

John J. “Jack” Dreyfus, Sr.
(1913-2009, amerikanischer Finanzeexperte)

Spielen ist Kaufen von Hoffnung auf Kredit.
Alan Wykes
(1914-1993, Autor, Journalist und professioneller Clubmann)

Ein Dollar gewonnen ist zweimal so süß
wie ein Dollar erarbeitet.

Paul Leonard Newman, in ‘Die Farbe des Geldes’
(1925-2008, US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur,
Rennfahrer und Unternehmer)

Pferderennen sind ein lebendiges Roulette.
Roger Kahn
(*1927, amerikanischer Autor)

Ein Mann muss wenigstens
eine Wette pro Tag abschließen,
sonst läuft er in Gefahr,
glücklich umherzulaufen,
ohne es zu wissen.

Jim Jones
(1931-1978, Gründer des Peoples Temple)

In den meisten Wettgeschäften
findet man drei Fenster
mit der Aufschrift „Wette hier“,
aber nur ein Fenster
mit der Aufschrift „Auszahlungen“.

Jeffrey Bernard
(1932-1997, britischer Journalist)

Ein Spieler spielt,
selbst wenn die Quoten gegen ihn sind.

Roger “Lou Krieger” Lubin
(1938 – 2012, professioneller Poker Spieler, Medienmitglied und Autor)

Die überwältigende Mehrheit der Leute,
die wohlhabend sind,
sind es dank Arbeit geworden,
von welcher sie tiefgründig gefesselt waren.
Eine Langzeitstudie von Leuten,
die letztendlich reich wurden, offenbart,
dass deren „Glück“
einer versehentlichen Leidenschaft entsprang,
sich einem Thema zuzuwenden,
welches sie genossen.

Srully Blotnick
(1941-2004, US-amerikanischer Autor und Journalist)

Wenn wir 50 neue Maschinen reinsetzen,
halte ich diese für 50 weitere Mäusefallen.
Man muss Mäusefallen haben,
um Mäuse zu fangen.

Bob Stupak
(1942-2009, Las Vegas Kasinoinhaber)

Wenn du mehr über CasinoClub erfahren möchtest, dann klicke hier.  

Julia Sommer

Mein Name ist Julia Sommer und ich bin seit 2014 beim CasinoClub. Ich bin schon viel um die Welt gereist aber mein absolutes Lieblingsreiseziel ist Las Vegas. Meine große Leidenschaft sind Mafia- und Gangsterfilme wie z.B. CASINO von Martin Scorsese.

Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Neues aus der Casino-Welt