Connect with us

CasinoClub Blog

Diesem Event in Madrid gebührt die Krone

Neues vom CasinoClub

Diesem Event in Madrid gebührt die Krone

Wie ein Sprung in der Zeit kam mir der Aufenthalt im Ritz Madrid vor. Jedes kleine Detail in dieser  exquisiten Bleibe zeugt von dem Prunk der Vergangenheit. Unsere Gäste ließen sich hier bei perfektem Wetter verwöhnen. Auch der Besuch im Casino war ein edles Erlebnis. Ich habe in der Zwischenzeit wirklich schon viele Casinos in Europa kennen gelernt, aber das Casino Gran Via hat alle in seiner Schönheit bis jetzt übertroffen.

Zu unserem siebten Meet-Philipp-Jose Event diesen Jahres trafen 10 unserer wackeren Mitglieder am Nachmittag des 11.Septembers im Hotel Ritz Madrid ein, wo ich sie zusammen mit Tom Schumann freudig erwartete. Für alle Teilnehmer (mit Ausnahme von einer Person) war es das erste Treffen mit mir oder dem CasinoClub Team, was besonders aufregend für uns und die Gäste war. Schon beim Eintreten in die üppige Lobby wird man von barocker Pracht umgeben und mit jedem Schritt daran erinnert, dass hier einmal königliche Gäste Unterkunft fanden. Die traditionelle Ausstattung ist liebevoll getreulich erhalten. Verschnörkelte Möbel, vergoldete Accessoires und bunte Stoffe schmücken die Zimmer. Auch die Berühmtesten der Prominenz aus Kunst, Kultur und Politik sind hier untergekommen; Orson Welles, Nelson Mandela oder Margareth Thatcher, um nur ein paar vereinzelte Namen zu nennen.

Das Wetter sollte auf diesem Event kein Spielverderber sein. Sonne und angenehme Wärme begleiteten uns vom ersten Kaffee an den gesamten Samstag. Das Frühstück nahmen wir auf einer wunderschönen Terrasse mit milder Sommerbrise ein. So lässt es sich leben!

Mittags machten wir uns dann auf den Weg und verließen für eine Weile das königliche Ambiente. Beeindruckend führte die Reiseleiterin Anne von der Agentur „Madrid auf Deutsch“ die Gruppe 2 Stunden mit ihrem Fachwissen und tollen Geschichten durch die spanische Hauptstadt. Sie stellte uns die anderen prachtvollen Sehenswürdigkeiten vor, führte uns entlang des 220 Hektar großen Park Juan Carlos aber verschwieg auch nicht die aktuellen Probleme, mit der die Stadt zu ringen hat. Leider bekam ich das berühmte Fußballstadion Santiago Bernabeu dieses Mal nicht zu sehen.

Gegen Abend gab es dann einen Champagnerempfang im Garten des Ritz Hotels, welchen die CasinoClub Gäste nutzen konnten um all das zu fragen und loszuwerden, wozu sich sonst kaum Gelegenheit findet. Tom Schumann und  ich unterhielten uns gern mit ihnen, denn wir sind immer um das Wohlbefinden unserer Gäste bedacht, auch wenn wir die Meisten nicht regelmäßig zu Gesicht bekommen. Dafür ist direktes Feedback wichtig. Mavo, die schon seit 13 Jahren bei uns dabei ist hob hervor, dass der CasinoClub eine Sonderstellung unter den On-Line Casinos einnimmt mit seinen exklusiven Events und nannte dies als einen Grund für Ihre Loyalität. Wir bedanken uns dafür.

Bis zum Abendessen, das im Jagd-Saal des Luxushotels stattfand hatte man sich also schon angefreundet. Der Raum war allein für die CasinoClub Gruppe reserviert, und so genossen wir u.a. Jakobsmuscheln und Lammkaree in ruhiger und intimer Atmosphäre.

Der absolute Höhepunkt war jedoch der Besuch im Casino Gran Via. Auch dort fühlt man sich zurück versetzt in eine glanzvolle Zeit des Adels, denn das Casino ist ähnlich prunkvoll ausgestattet, wie das Hotel.  Über die drei Stockwerke des historischen Gebäudes verteilen sich Roulette- und Pokertische, sowie Slot Automaten aller Art. Auch kann jeder die Bar finden, die seiner Laune entspricht, entweder gemütlich romantisch, stilistisch modern oder funktionell gesellig. Dieses Casino hat für jeden etwas zu bieten. Für mich hat es den ersten Rang unter den Casinos, die ich in Europa besucht habe – und das sind einige – eingenommen. Unsere Gäste zockten bis in die Morgenstunden. Wieder gab es mindestens einen großen Gewinn.

Madrid wird auf jeden Fall auf der Liste unserer Reiseziele bleiben. Als nächstes geht es nun nach Mallorca, schon ein bekannter Ort, aber immer mit neuen Erlebnissen.

 

Continue Reading
Vielleicht gefällt Ihnen auch…
Philipp José

Mein Name ist Philipp José, ich bin der VIP-Manager bei CasinoClub.com. Die meisten von Ihnen haben mich wahrscheinlich bereits auf einem unserer zahlreichen VIP-Events kennengelernt, die wir in regelmäßigen Abständen für unsere treusten Mitglieder veranstalten. Doch auch alle anderen Leser möchte ich ganz herzlich begrüßen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen exklusiven Vorgeschmack auf die einmaligen Aktionen, die Sie als VIP-Spieler im CasinoClub erwarten. Einfach zurücklehnen und genießen! Auf meinem Blog möchte ich die Highlights dieser Treffen noch einmal für Sie zusammenfassen. Darüber hinaus halte ich Sie über Neuigkeiten aus der VIP-Abteilung auf dem Laufenden. Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten VIP-Event,

Mehr Neues vom CasinoClub

Spezialangebot

Kategorien

Spielbank

Autoren