Connect with us

CasinoClub Blog

Luxus und Delikatessen für CasinoClub VIPs

VIP Blog

Luxus und Delikatessen für CasinoClub VIPs

Es war etwas für Feinschmecker! Ich hatte am vergangenen Wochenende eine Gruppe von VIPs nach Sylt in eins der hervorragendsten Hotels Europas eingeladen. Dort hatten wir die Gelegenheit uns in erlesene Kochgeheimnisse der top Chefs einweihen zu lassen und uns dann von der Köstlichkeit selber zu überzeugen. Die Feinschmeckerei endete aber nicht im Hotel Severine‘s, Konkurrenz bot das Restaurant Samoa Seepferdchen schon am Vorabend.

Das VIP Wochenende begann mit einem Empfang wie beim Staatspräsidenten. Jeder meiner Gäste wurde von einer hoteleigenen Limousine von Flughafen oder Bahnhof abgeholt. Wen das noch nicht ins Staunen versetzte, der machte dann spätestens im Hotel große Augen. Das Severine’s Resort & Spa bietet exquisiten Luxus in familiärer Atmosphäre und ist wirklich ein Erlebnis. Diese Mischung aus höchstem Hotelstandart und persönlichem Service ist einmalig und meine Gäste waren begeistert.

Noch am selben Abend machten wir uns auf in das Restaurant Samoa Seepferdchen, was auf der Jetset Insel für sein vortreffliches Essen bekannt ist. Die Prominenz diniert hier gern. Es ist also ein Ort, an dem die CasinoClub VIPs ausgezeichnet rein passen. Leider trafen die mit dem Auto anreisenden Gäste erst im Laufe des Abends ein. Nachdem sie lange im Stau gestanden hatten waren sie froh, dass sie im Seepferdchen so herzlich mit Speis und Trank empfangen wurden. Trotz Müdigkeit hatte es aber niemand eilig ins Bett zu kommen. Als wir ins Hotel zurückkehrten kamen wir an der Hotelbar einfach nicht vorbei. Dort verwöhnte uns der Barkeeper mit seinen Spezialitäten. Sein Geheimtipp für diesen Abend: Ron Botucal Reserva, ein ausgezeichneter Rum.

Am Samstag erwartete uns die Sonne und die gute Laune ging weiter. Auch das Schlemmen sollte fortgesetzt werden, allerdings wurden wir vorerst selber in die Küche gebeten. Allein diese Küche ist schon eine Sehenswürdigkeit mit der erstklassigen Ausstattung und Geräten, die wir noch nie gesehen hatten. Der Duft von den wohl besten Austern der Welt „Sylter Royal“ stieg uns in die Nase – ein Appetizer vom Hotel spendiert, um uns in die richtige Laune zu versetzen. Der Hotelkoch lehrte uns die Kunst des perfekten Filetieren und Auslösen. Zur Freude der anderen pullte ein weiblicher Gast im Alleingang eine ganze Ladung „Granat“, beste Nordseekrabben. Alle waren sehr engagiert und fleißig.

Beim Menü muss man ganz klar das unglaublich zarte Lamm hervorheben. Selbst Gäste, denen Lammfleisch in der Regel weniger zusagt, lobten den außergewöhnlichen Geschmack des perfekt zubereiten Fleischs. Nach dem köstlichen Dinner – wie sollte es anders sein an diesem Samstag den 2. Juli 2016 – setzten wir uns gemeinsam vor den Bildschirm, um die deutsche Nationalelf im Viertelfinale gegen Italien gewinnen zu sehen. Dafür hatte das Hotel uns extra den Kaminraum zur privaten Verfügung gestellt. Die Spannung stieg, der Jubel tobte. Unser Event Leiter trug das passende Trikot mit der Nummer 3, Jonas Hektor. Was für ein Abschluss für diesen gelungenen Tag.

Es war einfach in jeder Hinsicht traumhaft und perfekt. Für mich war es ein guter Einstieg in meinen privaten Urlaub. Wenn Sie also von mir nichts hören, keine Sorge, ich bin noch da, erlaube mir nur eine kleine Pause. Bis bald.

Continue Reading
Vielleicht gefällt Ihnen auch…
Philipp José

Mein Name ist Philipp José, ich bin der VIP-Manager bei CasinoClub.com. Die meisten von Ihnen haben mich wahrscheinlich bereits auf einem unserer zahlreichen VIP-Events kennengelernt, die wir in regelmäßigen Abständen für unsere treusten Mitglieder veranstalten. Doch auch alle anderen Leser möchte ich ganz herzlich begrüßen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen exklusiven Vorgeschmack auf die einmaligen Aktionen, die Sie als VIP-Spieler im CasinoClub erwarten. Einfach zurücklehnen und genießen! Auf meinem Blog möchte ich die Highlights dieser Treffen noch einmal für Sie zusammenfassen. Darüber hinaus halte ich Sie über Neuigkeiten aus der VIP-Abteilung auf dem Laufenden. Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten VIP-Event,

Mehr VIP Blog