Connect with us

CasinoClub Blog

„Wie eine Achterbahn“ – So war’s beim CasinoClub live Roulette Turnier

VIP Blog

„Wie eine Achterbahn“ – So war’s beim CasinoClub live Roulette Turnier

… waren die Worte vom CasinoClub Team, das das fünfte Live Roulette Turnier 2016 in Berlin betreute. So viel Bewegung und Dramatik kann man nur an einem Live Turnier erleben. Man muss dabei sein, um es zu spüren. Auch sonst hatten die Gewinner des Treuepunkterennens allen Grund ihr spektakuläres Turnier zu genießen. Schließlich war es in einen Rahmen gesetzt, der an Qualität und Exklusivität kaum zu übertreffen ist. Nachdem wir unser 15 Jähriges Jubiläum hier so sensationell gefeiert hatten, haben wir auch dieses live Turnier in das Hotel am Steinplatz verlegt. Bei vielen der Gäste löste der Austragungsort auch gleich lebendige Erinnerungen an das einmalige Wochenende aus. Dieses Wochenende kamen weitere tolle Erlebnisse hinzu.

Das Hotel am Steinplatz ist wirklich eine Perle im Zentrum der einstmaligen West-Berliner Innenstadt. Das wussten auch Viele, die sich gerade bei diesem Treuepunkterennen zur Teilnahme am fünften CasinoClub Live Roulette Turnier dieses Jahres ins Zeug geschmissen hatten. Sie kannten das Hotel von der grandiosen 15 Jahre CasinoClub Feier, die im August hier stattgefunden hatte. Dieses Pläsier wollten sie sich nicht entgehen lassen. Wer beim Treuepunkterennen auf den ersten Plätzen landet, hat schon gewonnen. Erstens ein ganzes Wochenende in einem der exklusivsten Hotels Berlins mit Gourmet Küche und ein Echtgeld Gewinn ist ihnen auch schon sicher.

22 glückliche Gewinner trafen sich Samstagmorgen zur Stadtrundfahrt, die sogar mit etwas Sonnenschein gesegnet war. Bei der „Dicken Wirtin“ ist der CasinoClub schon Stammgast. Die Currywurst schmeckt jedes Mal wieder hervorragend und wird mit nicht wenig Bier herunter gespült.

Am späten Nachmittag holten die CasinoClub Mitglieder dann die Jacketts und Krawatten heraus, um den Abend angemessen anzugehen. Dass das Turnier eher einer Achterbahnfahrt ähneln würde hatte allerdings wohl niemand erwartet. Wer zum Anfang abstieg, katapultierte sich gegen Ende der Ausscheidungsrunde nach oben und wen am Anfang ein guter Lauf nach oben brachte, der musste leider mit einer steilen Talfahrt gegen Ende rechnen. Bei manchen war es nur eine einzige Runde, die eine Wendung brachte. Die Spieler waren bereit alles aufs Spiel zu setzen. Es gibt nichts zu verlieren, also warum nicht auf den großen 5.555€ Gewinn spielen? Wenn schon, denn schon! Entweder Alles oder… etwas weniger.

So kam es, dass ‚richy777‘ sich mit seiner Glückszahl schnell ganz nach oben spielte, dieselbe ihm jedoch irgendwann untreu wurde und nicht genug Kapital für das Finale einbrachte. Bei ‚Smoker777‘ lief es genau umgekehrt. Nach den ersten Runden war er sicher, dass das Spiel für ihn bald aus sein würde. Rechtzeitig drehte sich das Glücksrad zu seinen Gunsten, er begann abzusahnen und sicherte sich seinen Platz am Finaltisch. Bei seinem Tischnachbar lief es ganz besonders turbulent. Das Glück schien ihn in der Vorrunde komplett vergessen zu haben, bis er sein letztes Kapital auf eine einzelne Zahl setzte und gewann. Wie schade, dass es zu diesem Zeitpunkt nicht mehr fürs Finale reichte. Er war nicht der Einzige, der alles eingesetzt hatte. ‚mp190‘ gab all seine Jetons in der letzten Runde aus der Hand, als wolle er sein Glück so richtig provozieren. Es klappte. Mit ganzen 17.500 setzte er sich an den Finaltisch.

Damit war ‚mp190‘ natürlich so gut wie unschlagbar. Die anderen beiden Finalisten machten ihm die Sache allerdings nicht leicht. Auch ihnen war klar, dass sie nichts zu verlieren hatten und sie legten einen teilweise geradezu draufgängerischen Spielstil an den Tag. Die Zuschauer fieberten begeistert mit. Das Endergebnis war genauso radikal wie die Spielweise. ‚Max3000‘, der den dritten Platz belegte und somit 777€ gewann, hatte alles aufs Spiel gesetzt und alles verloren. ‚Smoker777‘ erlangte beachtliche 10.200, welche ihm den zweiten Platz und 1.111€ einbrachten. ‚mp190‘ hielt seinen ersten Rang bis zum Schluss indem er sich auf sagenhafte 20.400 hochschaukelte. Er nahm den großen Gewinn von 5.555€ mit nach Hause. Herzlichen Glückwunsch!

Das Tüpfelchen auf dem i dieses aufregenden Abends bildete das Gourmet Dinner im Restaurant des Hotels am Steinplatz. Also da bin ich jetzt wirklich neidisch. Denn so ein wunderbares Essen hätte ich mir auch gern servieren lassen. Beim bloßen Anblick läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Aber ich gönne es den 22 Gewinnern vom CasinoClub. Sie haben nichts als das Beste verdient.

Continue Reading
Vielleicht gefällt Ihnen auch…
Philipp José

Mein Name ist Philipp José, ich bin der VIP-Manager bei CasinoClub.com. Die meisten von Ihnen haben mich wahrscheinlich bereits auf einem unserer zahlreichen VIP-Events kennengelernt, die wir in regelmäßigen Abständen für unsere treusten Mitglieder veranstalten. Doch auch alle anderen Leser möchte ich ganz herzlich begrüßen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen exklusiven Vorgeschmack auf die einmaligen Aktionen, die Sie als VIP-Spieler im CasinoClub erwarten. Einfach zurücklehnen und genießen! Auf meinem Blog möchte ich die Highlights dieser Treffen noch einmal für Sie zusammenfassen. Darüber hinaus halte ich Sie über Neuigkeiten aus der VIP-Abteilung auf dem Laufenden. Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten VIP-Event,

Mehr VIP Blog