Connect with us

CasinoClub Blog

CasinoClub VIPs im Casino Monte Carlo

VIP Blog

CasinoClub VIPs im Casino Monte Carlo

Es sind die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen. Wie zum Beispiel der klitzekleine Stadtstaat Monaco, in dem ein Besuch immer zu einem unvergesslichen Pläsir wird. Seit Jahren schon ist Monte Carlo eines der Reiseziele meiner VIP-Event Serie.  Letztes Wochenende war es wieder soweit. Eine ebenso kleine, wie feine Gruppe, von VIPs gesellte sich im berühmten Hotel Fairmont Monte Carlo zu mir. Das absolut atemberaubende Hotel befindet sich direkt an der von Formel 1 Fahrern gefürchteten Haarnadel Kurve. Dort zu wohnen war das erste Erlebnis des Wochenendes und die berühmt-berüchtigte Kurve nur der Anfang der Attraktionen, die auf uns warteten.

Die Anreise nach Monaco ist immer schon etwas Besonderes. Es handelt sich um den zweitkleinsten Stadtstaat der Welt und er hat keinen eigenen Flughafen. Die Anreise kann entweder auf aufregende Weise, per Helikopter geschehen oder für die etwas weniger abenteuerlichen Reisenden, über den Landweg. Wie auch immer, 10 CasinoClub VIPs – die Hälfte davon mit Begleitung – fanden Ihren Weg in das Mini-Königreich und auch in das monumentale Hotel an der Formel 1 Rennstrecke. Es ist ein fantastisches Hotel. Ganz im Formel 1 Sinne war das erste Ziel von meinen Gästen dann auch der Ableger des ‚Nikki Beach‘ in der 7. Etage. Es handelt sich um einen luxuriösen Roof-Top-Pool, der das ganze Jahr geöffnet ist. Auf dem dazugehörigen Strand finden in den warmen Monaten immer aufregende Partys mit berühmten DJs und mehr statt.

Als wir uns am Samstagmorgen zur Stadtrundfahrt trafen hatten meine Gäste also schon einige Attraktionen hinter sich. Sogar einen Gewinn im Casino von Monte Carlo konnte ‘Rouletti001’ schon vorzeigen. Unsere nette Guide Yvonne Erbe bot uns dann einen ganzen Vormittag vollen aufregender Sehenswürdigkeiten. Vom gelben U-Boot des legendären Jaques Cousteaut zur Statue von Prinz Albert dem Ersten mit Ausblick über den wunderschönen Yacht-Hafen Monacos, durch den exotischen Garten und zur Kathedrale Notre-Dame-Immaculée und dem Grab der Gratia Patrizia, Fürstenpalast und und und…

Zu Abend dinierten wir auf ganz besondere Weise. Im Hotel befindet sich das Restaurant des japanischen Chefs Nobuyuki Matsuhisa, dem Gründer der weltbekannten Gourmet-Restaurantkette ‚Nobu‘. Er führt diese Kette gemeinsam mit prominenten Namen, wie Robert de Niro. Dort, in einem für uns abgeteilten Teil, der uns Blick aufs Meer gewährleistete, ließen wir uns mit japanischen Delikatessen verwöhnen.

So etwas sorgt für beste Laune. Zu etwas fortgeschrittener Stunde machten wir uns dann auf den Weg zu der größten Attraktion eines jeden CasinoClub VIP Events: der Besuch im örtlichen Casino. In diesem Fall war das natürlich das geschichtsträchtige Casino Monte Carlo. Man muss es einmal gesehen haben. Jeder, der Casino Spiele liebt, sei es Roulette oder Automatenspiele, Poker oder Black Jack, muss hier einmal die Luft geatmet haben, einen Fuß auf den roten Teppich gesetzt haben. Meine CasinoClub Mitglieder erhielten natürlich von mir das Kapital zum Spielen. Mit 500 EUR begann jeder geladene Gast den Abend. Ich schickte sie, wie immer mit dem Segen: „Sprengen Sie die Bank!“.

 

Continue Reading
Vielleicht gefällt Ihnen auch…
Philipp José

Mein Name ist Philipp José, ich bin der VIP-Manager bei CasinoClub.com. Die meisten von Ihnen haben mich wahrscheinlich bereits auf einem unserer zahlreichen VIP-Events kennengelernt, die wir in regelmäßigen Abständen für unsere treusten Mitglieder veranstalten. Doch auch alle anderen Leser möchte ich ganz herzlich begrüßen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen exklusiven Vorgeschmack auf die einmaligen Aktionen, die Sie als VIP-Spieler im CasinoClub erwarten. Einfach zurücklehnen und genießen! Auf meinem Blog möchte ich die Highlights dieser Treffen noch einmal für Sie zusammenfassen. Darüber hinaus halte ich Sie über Neuigkeiten aus der VIP-Abteilung auf dem Laufenden. Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten VIP-Event,

Mehr VIP Blog