Connect with us

CasinoClub Blog

Indien will Online-Rommé verbieten

Indien will Online-Romme verbieten

Neues aus der Casino-Welt

Indien will Online-Rommé verbieten

Berichten zufolge plant die Regierung des südindischen Bundesstaates Telangana, nach einem vorübergehenden Verbot des Online-Rommé Mitte Juni, die Einführung einer Gesetzgebung die dieses Verbot dauerhaft machen würde.

Einem Bericht zufolge von Asia Gaming Brief, der einen Artikel der The Times of India zitiert, wird die Regierung von Minister Kalvakuntla Chandrashekhar Rao ein permanentes Verbot von Online-Rommé prüfen und ein spezielles Kabinetts-Treffens vor der Einführung der Maßnahme am Freitag veranlassen.

Im Falle einer Ratifizierung könnte das unbefristete Verbot sowohl Online-Rommé-Spieler als auch Online-Anbieter bzw. Plattformen die das Spiel bewerben betreffen. Betreiber, die zuvor gerichtliche Schritte gegen das vorübergehende Verbot eingereicht haben werden gezwungen ihre Beschwerde zu ändern oder erneut einzureichen.

Telangana ist das jüngste der indischen 29 Selbstverwaltungsgebiete, nachdem es 2014 vom benachbarten Bundesstaat Andhra Pradesh abgespalten wurde. Die Bevölkerung von Telangana liegt bei fast 35,2 Millionen, während Raos politische Partei Telangana Rashtra Samithi die lokale Politik mit einer Mehrheit von 60% in der oberen Legislative dominiert.

Weiterlesen
Vielleicht gefällt Ihnen auch…
Julia Sommer

Mein Name ist Julia Sommer und ich bin seit 2014 beim CasinoClub. Ich bin schon viel um die Welt gereist aber mein absolutes Lieblingsreiseziel ist Las Vegas. Meine große Leidenschaft sind Mafia- und Gangsterfilme wie z.B. CASINO von Martin Scorsese.

Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Neues aus der Casino-Welt

Spezialangebot

Kategorien

Spielbank

Autoren