Connect with us

CasinoClub Blog

CasinoClub Masters in Hamburg

VIP Blog

CasinoClub Masters in Hamburg

Schönstes Sommerwetter empfing die Teilnehmer des letzten Qualifikations-Roulette-Turniers der CasinoClub Masters-Serie in Hamburg. Dabei ging es um nicht weniger als die letzte Chance bei einem Roulette-Turnier eines der begehrten Tickets zum Grand-Master-Finale auf DEM Kreuzfahrtschiff zu gewinnen.
Im mondänen Renaissance Hotel waren unsere Gäste bestens untergebracht. Neben moderner Ausstattung, tollem Service und einem gastronomischen Angebot der Spitzenklasse überzeugte das Hotel mit einer perfekten Lage, unweit des Jungfernstiegs und der Binnenalster.

Zunächst stand Sightseeing auf dem Programm. Den Freitag nutzen viele der Teilnehmer für ihr eigenes Ausflugsprogramm, die „Brüsseler Jungs“, von denen es einige durch die Qualifikation geschafft hatten, zog es nach St. Pauli, andere shoppten am Jungfernstieg. Abends war WM-Schauen in den umliegenden Bars angesagt: Der Klassiker Portugal-Spanien sorgte für beste Unterhaltung.

Am Samstagmittag folgte die „offizielle“ Stadt-Tour, die unsere Teilnehmer zur Elbphilharmonie führte. Das typische „Hamburger Schietwetter“ sorgte für einen kurzen Schauer. Wohl behütet von CasinoClub-Schirmen kam die Gruppe aber trockenen Fußes beim Hamburger Highlight an. Die Teilnehmer waren sehr beeindruckt von der einmaligen Architektur der Philharmonie.
„Bruegge19“ wusste als „Lokalmatador“ die ein oder andere Anekdote zu berichten. So zeigte er den Teilnehmern von der Panoramaebene der Elbphilharmonie auch den Kreuzfahrtschiff-Liegeplatz im Hafen – dort wird im August die Queen Mary 2 ablegen…

Beim abendlichen Roulette-Turnier stand einiges auf dem Spiel. Daher legten sich alle Teilnehmer mächtig ins Zeug. Am ersten der zwei Tische stiegen die Gewinne schnell in beachtliche Höhen. Nach zehn Runden führte „jack6734“ mit 9.690 Stücken vor „Arthur von der Trave“ mit 9.180 Stücken und „airreal“ mit 5.000 Stücken. Tisch 2 ließ es etwas ruhiger angehen, hier lag „RocknRoul“ mit 5.410 Stücken vor „Cato“ (3.670) und „Ratirati“ (1.660) nach Runde 10 in Führung.
Als es dann auf die letzte Runde zuging, wurde noch einmal kräftig gepokert. Mit einem hohen Einsatz auf die Zero katapultierte sich „Bogatschka“ ganz vorn an die Spitze von Tisch 1. Satte 12.930 Stücke verhalfen ihr zum Sieg. Damit fährt sie beim Finale auf dem Kreuzfahrtschiff mit und erhielt obendrein noch 1.500 Euro Echtgeld. „jack6734“ blieben als „Trostpflaster“ 800 Euro Echtgeld und „airreal“ freute sich über 500 Euro Echtgeld für den dritten Platz. Auch das Finale an Tisch 2 war an Spannung nicht zu überbieten. Mit geschicktem Spiel holte „Ratirati“ Spiel für Spiel auf die Führenden auf – und setzte sich am Ende mit 9.000 Stücken an die Spitze. Die Freude war riesengroß, nicht nur bei ihm, sondern natürlich auch beim Rest der „Brüsseler Jungs“, die ihn das gesamte Wochenende unterstützten. Der lange führende „RocknRoul“ konnte immerhin 800 Euro Echtgeld mit nach Hause nehmen und „Cato“ sicherte sich mit Platz 500 Euro.

Nach so viel Spannung gönnte sich die Gruppe dann ein schönes Abendessen im „Broscheks“. Das Restaurant ist bekannt für seine Mischung aus französischem Savoir-Vivre mit regionalem Flair, sozusagen norddeutsche Brasserie-Küche. Unsere Teilnehmer ließen es sich sichtlich schmecken. Das Rinderfilet im Kräutermantel mit Kartoffel-Lauch-Gratin war vom Feinsten und dem Schokoladenmousse-Törtchen mit flüssigem Kern konnte niemand widerstehen. Zum Ausklang des Abends ging es dann noch an die „Tea Lounge Bar“, in der bei edlen Tropfen bis in den frühen Morgen über das Geschehen am Roulette-Tisch und die Fußball-WM philosophiert wurde.

Christian Schneider

Mein Name ist Christian Schneider. Beim CasinoClub bin ich seit 2015 und kümmere mich hier vor allem um die Strategien, insbesondere für Roulette. Nach ein paar Semestern Mathematik habe ich mein Studium zwar in Philosophie und Germanistik beendet, das Interesse an Logik, Zufall und Kausalität ist allerdings geblieben. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht.

Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr VIP Blog

Spezialangebot

Kategorien

Spielbank

Autoren