Connect with us

CasinoClub Blog

CasinoClub Masters in Köln

VIP Blog

CasinoClub Masters in Köln

Das dritte Qualifikationsturnier des Jahres war für viele Teilnehmer wie ein Wiedersehen mit alten Freunden. Von einem CasinoClub Masters-Wochenende unter alten Bekannten haben mir meine beiden Kolleginnen Bianca Richter und Yvonne Schneider berichtet. Einen spannenden kurzen Bericht zum Wochenende möchte ich Ihnen daher nicht vorenthalten.

Für viele war dieses Masters in Köln ein großes Zusammentreffen von Freunden. Für andere war es die Möglichkeit, den CasinoClub näher kennenzulernen. Was alle einte, war der Traum von einem wahrhaft exklusiven Roulette-Finale in Paris mit großen Gewinnen und einem spektakulären Wochenende im Herzen der französischen Hauptstadt.

Im Kölner Lindner Hotel waren wir an den 3 Tagen zuhause. In der Tiefgarage geparkt war ein ganz besonderer Wagen, nämlich der Abarth Spider im CasinoClub-Design, den unser liebes Mitglied sunny05 im letzten Jahr auf der großen CasinoClub Fete gewann.

Nach 200 Kölsch ist noch längst nicht schluss

Am Freitagabend bereits startete das offizielle Programm mit einem Besuch des berühmten köllschen „Päffgen Brauhaus“. Hier wurden gut getrunken und deftig gegessen (Schweinshaxe, rheinischer Sauerbraten). Besser und vor allem traditioneller geht es in Köln nicht. 200 (!) Kölsch später ging es zurück ins Hotel und endete fröhlich in der Hotelbar….

Der Samstagvormittag stand zur freien Verfügung und diente der Vorbereitung auf einen spannenden Abend. Denn dann traf man sich dann zum tatsächlichen Höhepunkt des Wochenendes. Im „Raum Mülheim“ des Hotels fand das zweite Qualifikationsturnier des Jahres zum Grande Finale der CasinoClub Masters statt.

Zwischen Konzentration und Risko

Hochkonzentriert und mit geringem Risiko spielten sich alle durch die ersten 10 Runden. Danach ginge es umso mehr zur Sache!  Traum27 sorgte hier schnell für ordentlich Action mit einem gewagten „All-In“, bei der sie alles auf Schwarz setzte und einen hochkarätigen Einsatz auf die 26.  

Dieses glückliche Händchen bescherte ihr Platz eins an der ersten Tischhälfte. Damit hatte sich ein bereits seit Jahren bekanntes Mitglied die Paris-Reise gesichert. Auf der anderen Seite brachte es Profiler01, der zum ersten Mal bei einem CasinoClub-Event dabei war, auf eine ordentliche Summe an Gewinnchips.

Das anschließende Duell der beiden Gewinner um die Junior Suite im Marriott Champs Elysses konnte Profiler01 für sich entscheiden. Die Freude war riesig. Aber das tat auch der grandiosen Stimmung von Traum27 keinen Abbruch.

Zum gemütlichen Teil des Abends ging es dann ins hoteleigene Restaurant „Veedelsmaat“. Die Küche begeisterte war wunderbar und von A bis Z durchdacht. Doch das leckere Abendessen war erst der Anfang von einer langen, vorerst letzten gemeinsamen Nacht in Köln…

 

 

Philipp José

Mein Name ist Philipp José, ich bin der VIP-Manager bei CasinoClub.com. Die meisten von Ihnen haben mich wahrscheinlich bereits auf einem unserer zahlreichen VIP-Events kennengelernt, die wir in regelmäßigen Abständen für unsere treusten Mitglieder veranstalten. Doch auch alle anderen Leser möchte ich ganz herzlich begrüßen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen exklusiven Vorgeschmack auf die einmaligen Aktionen, die Sie als VIP-Spieler im CasinoClub erwarten. Einfach zurücklehnen und genießen! Auf meinem Blog möchte ich die Highlights dieser Treffen noch einmal für Sie zusammenfassen. Darüber hinaus halte ich Sie über Neuigkeiten aus der VIP-Abteilung auf dem Laufenden. Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten VIP-Event,

Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr VIP Blog

Spezialangebot

Kategorien

Spielbank

Autoren