Connect with us

CasinoClub Blog

Hells Bells mit 33.000 Euro Jackpot

Jackpots

Hells Bells mit 33.000 Euro Jackpot

Am Donnerstag hat es in der Kasse unseres lieben Mitglieds Torri so richtig geklingelt.

Während viele CasinoClub Mitglieder mittlerweile die meisten Slots über die Webseite spielen, gibt es immer noch jene Liebhaber klassischer Slots, die unsere Software auf dem PC benutzen – eine ganz besondere Online-Casino Atmosphäre.

12 Runden Mal 20 Euro gleich 33.993 Euro

So spielte auch Torri, der bereits seit 2013 Mitglied im CasinoClub ist, in der Software. Der Slot Hells Bells zählt hier ohne Umschweife zu den Klassikern und gehört zu den oftmals unterschätzten Spielautomaten mit vollkommen verrückten Gewinnchancen.

Es brauchte nur 12 Runden in einer Session, um den sensationellen Jackpot in Höhe von 33.993 Euro zu treffen. Der Runden-Einsatz lag übrigens bei 20 Euro.

“Der Gewinn bestimmt den Einsatz”

Wir haben Torri nach seiner Spiel-Strategie für seinen Lieblings-Slot Hells Bells gefragt: “Hells Bells spiele ich öfters, dabei passe ich meine Spielweise dem Automaten an – der Gewinn bestimmt den Einsatz. Ich hatte vor einigen Tagen ja auch schon einen grösseren Auszahlungsbetrag. Dank diesem konnte ich Hells Bells mit so hohen Einsätzen spielen. Am Abend gab es nochmal fast 36.000 Euro, fast ein Vollbild mit Ringen, in Burning Ocean. Unfassbar!”

Ein neues Auto und ab in den Urlaub

Torri weiß schon ganz genau, wie dieser Doppel-Gewinn investiert werden soll: “Wir kaufen uns ersteinmal ein neues Auto und im Herbst Urlaub da wos warm ist!!”

Am CasinoClub gefällt Torri übrigens “das große Angebot an Slots und die VIP -Events” am besten.

Wir sagen im Namen des gesamten CasinoClub-Teams: Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn und viel Spaß beim Ausgeben!

Weiterlesen
Vielleicht gefällt Ihnen auch…
Christian Schneider

Mein Name ist Christian Schneider. Beim CasinoClub bin ich seit 2015 und kümmere mich hier vor allem um die Strategien, insbesondere für Roulette. Nach ein paar Semestern Mathematik habe ich mein Studium zwar in Philosophie und Germanistik beendet, das Interesse an Logik, Zufall und Kausalität ist allerdings geblieben. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht.

Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Jackpots

Spezialangebot

Kategorien

Spielbank

Autoren