Connect with us

CasinoClub Blog

Da simmer dabei: Roulette-Turnier in Köln

VIP Blog

Da simmer dabei: Roulette-Turnier in Köln

Es war mal wieder an der Zeit: Nachdem unser Live-Event zur Qualifikation in Wien abgesagt werden musste (der Nachholtermin steht für Oktober bereits fest), haben wir am vergangenen Wochenende vom 10. bis 12. Juli einen ersten Schritt in Richtung Normalität gewagt. Ganz klar ist für uns, dass die Gesundheit aller Beteiligten, unserer Gäste, der Hotelangestellten und unserer Mitarbeitet stets oberste Priorität hat. Daher haben wir bereits im Vorfeld der Veranstaltung alles dafür getan, diese möglichst sicher zu gestalten (mehr dazu weiter unten im Bericht).

Auch das ist klar: So sehr wir uns bemühen müssen, jegliches unnötige Risiko zu vermeiden, so sehr müssen wir einen Weg finden, mit der derzeitigen Pandemie umzugehen. Und, wie ich gehört habe, ist das Masters-Turnier in Köln ein absoluter Erfolg gewesen, der nochmal deutlich macht, wie sehr wir und unsere Mitglieder diese Live-Veranstaltungen lieben: „Leidenschaft verbindet“ ist deutlich mehr als ein Slogan. Doch lesen Sie den Bericht meines lieben Kollegen in Köln einfach selbst.

So war´s in Köln

Nach drei-monatiger Zwangspause war die Vorfreude auf das 2. Qualifikationstunier in Köln so groß wie nie zuvor. Es war ein etwas „abgespecktes“ Programm, das unsere Mitglieder dieses Wochenende in Köln erwarteten. Auch wenn diesmal auf den gewohnten Ausflug am Samstag verzichtet wurde, war die Stimmung unter den Teilnehmern prächtig. „Endlich“, so hieß es von vielen, „kann man mal wieder raus und gemeinsam Spaß haben.“ Auch die CasinoClub Events im Speziellen wurden von einigen vermisst.  Denn Corona macht seit einigen Monaten einen dicken Strich durch unsere Live-Events, die seit vielen Jahren den besonderen Charme des CasinoClubs ausmachen.

Corona-Regeln am Roulette-Tisch

Das letzte Mal haben wir uns bei Salzburg getroffen, um die ersten Finalisten für das große Finale in Venedig zu küren. Im Kölner Linder Hotel City Plaza stand nun unser erstes Live-Turnier seit Corona unter anderen Vorzeichen: Während normalerweise zwei Tische mit jeweils 10 Teilnehmern parallel am Roulette-Tisch spielen, haben sich diesmal nur 5 Mitglieder einen Tisch geteilt. Das bedeutet, dass wir mit zwei Gruppen die 15 Runden spielen und damit den nötigen Abstand einhalten konnten. Mit speziellen Schutz-Visieren, versteht sich.

Der Kampf um die Venedig-Tickets

Während zwei Tische also um ein Final-Ticket in Venedig kämpften, hatte die pausierende Gruppe die Möglichkeit, sich mit den Köstlichkeiten der Bar zu versorgen. Außerdem wurden Einzel-Fotos gemacht, denn diesmal mussten wir auf das obligatorische Gruppenfoto – coronabedingt – verzichten.

Die Stimmung war das gesamte Wochenende familiär und fantastisch – viele Mitglieder kannten sich bereits, hatten sich lange nicht gesehen und waren voller Freude auf dieses Zusammentreffen. Der Turnier-Sieg geriet dabei bei manchen schon fast in Vergessenheit.  

Dennoch: Zwei glückliche Sieger sicherten sich den Gewinn – die Höhe der CasinoClub-Jetons blieben an diesem Abend in einem überschaubaren Bereich. Umso spannender wurde es allerdings, insbesondere bei der zweiten Gruppe.

Venedig: Die Stadt der Träume

Für die beiden Turniersieger Holli06 und Happy0576 wird es bald nach Venedig gehen, wo dann mit den anderen Qualifikationsrunden-Gewinnern um den großen Hauptgewinn gespielt wird. Doch bereits die Teilnahme an diesem einzigartigen Turnier ist schon ein Gewinn – denn ein solches Wochenende für 2 in einer der aufregendsten Städte Europas, in einem der besten Hotels der Stadt, ist ein grandioses Erlebnis.

Bier im Brauhaus und ein leckeres Menü

Gegessen und getrunken wurde zwischendurch natürlich auch ganz ordentlich – nach dem Finale gab es ein leckeres Menü im schicken Hotel-Restaurant “Veedelsmaat”. Bereits am Freitag hatten wir 4 Tische im berühmt-berüchtigten “Päffgen Brauhaus” reserviert, wo wir in kleine Gruppen unterteilt sitzen konnten. Dort war nicht nur das Essen zünftig, sondern vor allem auch das Bier schmackhaft. Es floss, wie in Köln üblich, in Strömen und bei manchen war der Abend so erst am frühen Morgen zu Ende.

Am Sonntag war der Abreisetag und nach einem üppigen Frühstück ging es für unsere Mitglieder wieder in alle Himmelsrichtungen nach Hause. An diesem sonnigen Sonntagabend sollte dann eigentlich noch das Finale der Fußball-Europameisterschaft stattfinden. Doch nichts läuft dieser Tage so, wie geplant…

Philipp José

Mein Name ist Philipp José, ich bin der VIP-Manager bei CasinoClub.com. Die meisten von Ihnen haben mich wahrscheinlich bereits auf einem unserer zahlreichen VIP-Events kennengelernt, die wir in regelmäßigen Abständen für unsere treusten Mitglieder veranstalten. Doch auch alle anderen Leser möchte ich ganz herzlich begrüßen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen exklusiven Vorgeschmack auf die einmaligen Aktionen, die Sie als VIP-Spieler im CasinoClub erwarten. Einfach zurücklehnen und genießen! Auf meinem Blog möchte ich die Highlights dieser Treffen noch einmal für Sie zusammenfassen. Darüber hinaus halte ich Sie über Neuigkeiten aus der VIP-Abteilung auf dem Laufenden. Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten VIP-Event,

Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr VIP Blog

Spezialangebot

Kategorien

Spielbank

Autoren